Jugendliche

tanzschule-vanhasselt-seiten-jugend-01

Schüler- und Jugendkurse

Spaß und Action? Topaktuelle Musik? Nette Leute kennen lernen? In unseren Tanzkursen für Schüler und Jugendliche findet Ihr alle diese Dinge auf einmal.

Die Tanzkurse in der Tanzschule van Hasselt sind Kult. Seit vielen Jahrzehnten treffen sich hier die Schüler aus den verschiedenen Stadtteilen und Schulen nicht nur in den Tanzkursen, sondern auch an den Wochenenden zu den angesagten Tanzpartys, Discos und Sonderveranstaltungen. Viele Klassengemeinschaften melden sich geschlossen zu den Grundkursen an. Gemeinsam mit der Klasse einmal pro Woche tanzen zu gehen, ist seit vielen Jahren Tradition. Man kann sich jedoch auch in kleineren Gruppen oder alleine anmelden, denn innerhalb kürzester Zeit lernt man jede Menge neuer Leute kennen.

In unserer Tanzschule in Lindenthal (seit 1956) finden an verschiedenen Samstagen Sonderveranstaltungen und Events statt, die zum Tanzkurs dazugehören. Die Termine hierzu werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Von unserer Tanzschule in Rodenkirchen aus organisieren wir zu bestimmten Events einen begleiteten Transfer nach Lindenthal.

Der Höhepunkt des Tanzkurses ist traditionell der sogenannte Abschlussball. Wir laden alle Schüler, Eltern, Verwandte und Bekannte zum „Kölner Debütantenball“ in den Gürzenich ein. Hier kann die ganze Familie auch einmal die festliche Seite erleben und genießen. Der ganze Ballabend wird mit einer Tanz-und Showband begleitet und der festliche Rahmen des Gürzenich ist überwältigend. Der erste große Ball für die Schüler, bevor es später einmal den Abiball geben wird. Besonders beliebt ist auch die sogenannte After-Ball-Party, auf die sich nicht nur die Schüler, sondern auch alle Eltern freuen.

Und für die Eltern gibt es natürlich auch noch einen Vorbereitungskurs für diesen Ball. An einem Sonntagmorgen laden wir die Eltern zusammen mit den Schülern zu einer Generalprobe in die Tanzschule ein. Während die Eltern sich für den Ball im großen Partysaal für die sogenannte Schüler-Eltern-Tanzserie fit machen lassen, absolvieren die Schüler des Grundkurses ihre Generalprobe im großen Tanzsaal im Erdgeschoss. Das Anti-Blamier-Seminar „Ballvorbereitung“ rundet schließlich die Generalprobe der Schüler ab. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten die Schüler von uns das Gesellschaftszertifikat des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbandes (ADTV), welches bei einer späteren Bewerbung zu den Bewerbungsunterlagen gelegt werden kann. Dies wird immer gerne gesehen und ist wichtig für den Lebenslauf.

 

Stufe 1 / Grundkurse – Welttanzprogramm (WTP)

10 Wochen á 90 Min. · 119,– € pro Person

Gruppenermäßigung gibt´s natürlich auch: (aber nur für Grundkurse)

  • Gemischte Gruppe ab 5 Personen 5,– € pro Person
  • Gemischte Gruppe ab 10 Personen 10,– € pro Person

Im Grundkurs lernt Ihr die Tänze des Welttanzprogramms Teil 1. Das sind alle wichtigen Tänze, die zu allen internationalen Musikrichtungen getanzt werden können:

  • Zur Discomusik: Discosamba, Discofox und Hustle, sowie Trendtänze
  • Zur Latinomusik: Cha Cha Cha und Rumba.
  • Zur Walzermusik: Langsamer Walzer und Wiener Walzer.
  • Zur Swingmusik: Foxtrott

…und das solltet Ihr auch noch wissen:

  • In den Schulferien NRW findet kein Unterricht statt.
  • Solltet Ihr einmal eine oder mehrere Stunden versäumt haben, könnt Ihr diese an Parallelterminen nachholen.

 

Die „Kölner Debütantenbälle 2017“ finden im Gürzenich an folgenden Terminen statt:

Debuetanten

  • Samstag, den 25. März 2017 – Einlass: 19:00 Uhr – Beginn: 20:00 Uhr
  • Freitag, den 01. Dezember 2017 – Einlass: 19:00 Uhr – Beginn: 20:00 Uhr
  • Samstag, den 02. Dezember 2017 – Einlass: 19:00 Uhr – Beginn: 20:00 Uhr
  • Freitag, den 08. Dezember 2017 – Einlass: 19:00 Uhr – Beginn: 20:00 Uhr
  • Samstag, den 09. Dezember 2017 – Einlass: 19:00 Uhr – Beginn: 20:00 Uhr

 

Hier findet ihr alle Kursangebote:

 

Stufe 2 / Fortgeschrittenenkurse (Bronze)

10 Wochen á 90 Min. · 119,– € pro Person

Im Fortgeschrittenenkurs werden die Tänze des Grundkurses gefestigt und ausgebaut. Neu hinzu kommen weitere Tänze des Welttanzprogramms Teil 2A, die zu allen internationalen Musikrichtungen getanzt werden können:

  • Zur Discomusik: Discosamba, Discofox, Discoblues und Hustle, sowie Trendtänze
  • Zur Latinomusik: Cha Cha Cha, Rumba und neu Jive und Salsa
  • Zur Walzermusik: Langsamer Walzer und Wiener Walzer
  • Zur Swingmusik: Foxtrott
Im Fortgeschrittenenkurs (Bronze) laden wir Euch zu einem weiteren Anti-Blamier-Seminar „Moderne Umgangsformen“ ein. Nach erfolgreicher Teilnahme erhaltet Ihr von uns das Gesellschaftszertifikat des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbandes (ADTV), welches Ihr bei einer späteren Bewerbung zu den Bewerbungsunterlagen legen könnt. Dies wird immer gerne gesehen und ist wichtig für Euren Lebenslauf.

Nach dem Fortgeschrittenenkurs habt Ihr die Gelegenheit an unserem „Jugendball“  im Gürzenich teilzunehmen. Gerne könnt Ihr Eure Eltern mitbringen, oder Ihr kommt alleine oder mit Tanzpartner/in.

Jugendball

 

Samstag, den 25. März 2017 im Gürzenich – Einlass: 19:00 Uhr – Beginn: 20:00 Uhr
Samstag, den 02. Dezember 2017 im Gürzenich – Einlass: 19:00 Uhr – Beginn: 20:00 Uhr

 

… auch noch gut zu wissen:

  • Versäumte Stunden könnt Ihr an den Parallelterminen nachholen.
  • In den Schulferien NRW findet kein Unterricht statt.

 

Hier findet ihr alle Kursangebote:

 

Stufe 3 / Aufbaukurse (Silber)

10 Wochen á 90 Min. · 119,– € pro Person

Die neuen Tänze, wie der fetzige Rock´n´Roll, Tango und weitere Trends, kommen hinzu. Mit dem Aufbaukurs wird das Welttanzprogramm komplettiert: (WTP Teil 1+2)

  • Zur Discomusik: Discosamba, Discofox, Discoblues und Hustle, sowie Trendtänze
  • Zur Latinomusik: Cha Cha Cha, Rumba, Jive und Salsa
  • Zur Walzermusik: Langsamer Walzer und Wiener Walzer
  • Zur Swingmusik: Foxtrott und neu Rock´n´Roll
  • Zur Tangomusik: Neu Tango
Der Aufbaukurs (Silber) beinhaltet ein weiteres Anti-Blamier-Seminar „Moderne Umgangsformen“. Nach erfolgreicher Teilnahme erhaltet Ihr von uns das Gesellschaftszertifikat des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbandes (ADTV), welches Ihr bei einer späteren Bewerbung zu den Bewerbungsunterlagen legen könnt. Dies wird immer gerne gesehen und ist wichtig für Euren Lebenslauf.

Nach dem Aufbaukurs habt Ihr die Gelegenheit an unserem „Jugendball“  im Gürzenich teilzunehmen. Gerne könnt Ihr Eure Eltern mitbringen, oder Ihr kommt alleine oder mit Tanzpartner/in.

Jugendball

 

Samstag, den 25. März 2017 im Gürzenich – Einlass: 19:00 Uhr – Beginn: 20:00 Uhr
Samstag, den 02. Dezember 2017 im Gürzenich – Einlass: 19:00 Uhr – Beginn: 20:00 Uhr

… auch noch gut zu wissen:

  • Versäumte Stunden könnt Ihr an den Parallelterminen nachholen.
  • In den Schulferien NRW findet kein Unterricht statt.

 

Hier findet ihr alle Kursangebote:

 

Stufe 4-7 / Gold – Goldstar

Monatlicher Beitrag: 30,– €

In unseren höchsten Stufen ist für ein entsprechendes Ergebnis eine Mindestteilnahme von drei Monaten unerlässlich.

  • Versäumte Stunden könnt Ihr an den Parallelterminen nachholen.
  • In den Schulferien NRW findet kein Unterricht statt.

Jugendball

 

Samstag, den 25. März 2017 im Gürzenich – Einlass: 19:00 Uhr – Beginn: 20:00 Uhr
Samstag, den 02. Dezember 2017 im Gürzenich – Einlass: 19:00 Uhr – Beginn: 20:00 Uhr

 

Hier findet ihr alle Kursangebote:

 

 

OBEN